Aeolos Corfu Beach Hotel Resort
Die Dörfer

Agios Stefanos


Agios Stefanos
Sankt (oder Agios) Stefanos ist ein kleines Fischerdorf an der Nordostküste Korfus.  
Dieses malerische Dorf hat einen kleinen Hafen mit regionalen Geschäften, Cafés und Tavernen mit Blick auf das Ionische Meer in Richtung Albanien.  Ein Besuch in diesem Dorf lässt sich wunderbar mit einem Bad im klaren Wasser von Kerasia Beach verbinden. An diesem Strand finden Sie auch eine Taverne, eine Bar und reichlich Sonnenliegen und Sonnenschirme, die Sie mieten können.

Boukari


Boukari ist ein traditionelles kleines Fischerdorf an der Südostküste in der Nähe von Messonghi. Es ist ein ruhiges Dorf mit einem kleinen Hafen mit Fischerbooten und Tavernen direkt am Meer. In der kleinen Bucht von Boukari mit ihrem ruhigen, klaren Wasser, können Sie sich wunderbar erfrischen.

Chlomos


Chlomos ist ein traditionelles Dorf aus dem 13. Jahrhundert im südöstlichen Teil von Korfu in ungefähr 250 m Höhe in den Hügeln nahe Boukari. Die Häuser von Chlomos sind größtenteils im venezianischen Stil rund um einen Dorfplatz erbaut. Das Dorf bietet eine großartige Aussicht auf die Ost- und Westküste, im Westen bis zum Korission See. Es hat sich von den vielen Jahren des touristischen Treibens kaum beeinflussen lassen und hat nichts vom Charme eines traditionellen korfiotischen Dorfes eingebüßt.

Kassiopi


Kassiopi ist ein lebendiges, charmantes Städtchen am nordöstlichen Ende der Insel Korfu,  36 km nördlich der Hauptstadt Korfu und des Flughafens Korfu gelegen.  Dieser Ferienort ist der größte Ort im Nordosten Insel und hat außer seiner schönen Lage auch eine reiche geschichtliche Vergangenheit zu bieten. Der Hafen von Kassiopi verleiht dem charmanten Küstendorf einen malerischen Charakter und gibt Ihnen die Möglichkeit, Boote zu mieten.  
Machen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch das Dorf, genießen Sie Ihr Essen in einer der vielen Tavernen, kaufen Sie Geschenke und Souvenirs und stöbern Sie nach Lust und Laune in den Touristenshops.   
Und wenn Sie schon in Kassiopi sind, sollten Sie sich einen Besuch im byzantinischen Schloss von Kassiopi auf keinen Fall entgehen lassen.  Es stammt aus dem 7. Jahrhundert und wurde ursprünglich als Festung zum Schutz des Dorfes gegen Angriffe vom Meer aus errichtet.

Palea Perithia


Palea Perithia ist ein Dorf aus dem 14. Jahrhundert, das vom Meer aus nicht zu sehen ist und in ungefähr 480 m Höhe am Hang des Berges Pantokrator in 13,5 km Entfernung von Kassiopi liegt.  Dieses verlassene, im venezianischen Architekturstil erbaute Dorf befindet sich in einem wunderschönen Gebiet mit unberührter Natur und ist offiziell als eine historische Stätte anerkannt.  Von den meisten der 130 Häuser sind nur Ruinen übrig; einige wurden aber wieder aufgebaut und werden jetzt als Tavernen genutzt. Hinter einem der traditionellen Häuser hat sich ein Bienenzüchter eingerichtet; dort können Sie organischen Honig einkaufen.  Das Dorf ist von 8 Kirchen umgeben und bietet sich zusammen mit der Umgebung für schöne Spaziergänge an.

Paleokastritsa


Paleokastritsa (griechisch für: altes Schloss, gemeint ist das nahe gelegene 
Angelokastro) ist ein Dorf im Nordwesten der Insel Korfu.  Korfu gilt in der Mythologie als die Insel der Phäaken und der Strand von Palaiokastritsa ist der Ort, an dem Odysseus mit seinem Schiff ankam und Nausikaa zum ersten Mal begegnete. Palaiokastritsa hat viele verschiedene Buchten mit kleinen, malerischen Stränden; einige davon sind Sandstrände, andere Kieselstrände. Typisch für diese Gegend ist das kalte, klare Wasser, das in Höhlen fließt.  In Paleokastritsa besteht eine große Auswahl an Wasseraktivitäten wie Pedalo-Vermietung, Tauchen, Bootsausflüge in die blauen Höhlen, Ausflüge mit  Glasbodenbooten, Wassertaxis zu einem ruhigen Strand und Besuche im Meeresaquarium.  
Auch ein Besuch im Kloster von Palaiokastritsa aus dem Jahr 1225 lohnt sich.  Im Kloster ist ein Museum eingerichtet.
Paleokastritsa
 
Paleokastritsa

Pelekas


Pelekas ist ein fantastisches Dorf, das im Inselinneren auf einem Hügel liegt.  Es ist berühmt für seine spektakulären Sonnenuntergänge und für den "Kaiserthron". Kaiser Wilhelm II besuchte diesen Ort oft, wenn er gerade im Achilleion Palast weilte; er baute sogar einen Teleskopturm, um die Aussicht besser zu genießen.
Green Key
Greek Breakfast
FOLLOW US
Download our Mobile App
AEOLOS BEACH RESORT
Perama – Korfu  
49100 Griechenland
Telefon: (+30) 26610 33132-6
Fax: (+30) 26610 40420,

ΜΗΤΕ: 0829Κ013Α0033400
© 2019 Aeolos Beach Hotel Corfu - All rights reserved. | Privacy Policy